BdWi - Bund demokratischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

»Wissenschaft ist also ein prinzipielles Gegen-den-Strom-Schwimmen.«

Klaus Holzkamp

Newsletter abonnierenKontaktSuchenSitemapImpressumDatenschutz
BdWi
BdWi-Verlag
Forum Wissenschaft

Bund demokratischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler / BdWi

Seit seiner Gründung 1968 engagiert sich der BdWi für eine Wissenschaft in gesellschaftlicher Verantwortung.

Er bezieht auf Kongressen, in wissenschaftlichen Publikationen und politischen Stellungnahmen öffentlich Position zu Fragen von Wissenschaft, Forschung und Hochschulentwicklung.

Im BdWi haben sich knapp tausend Natur-, Geistes- und SozialwissenschaftlerInnen zusammengeschlossen. Sie alle verbindet ihr gemeinsames Interesse an einer emanzipatorischen Wissenschafts- und Bildungspolitik. Herzlich willkommen!

21.06.2022
Bayern führt Studiengebühren für Studierende aus dem Nicht-EU-Ausland ein
Der Wissenschaftsausschuss des Bayerischen Landtags beriet am 20.6.2022 den Gesetzesentwurf für ein "Hochschulinnovationgesetz". In einer Pressemitteilung kritisiert der BdWi die darin geplanten Studiengebühren für internationale Studierende. (Nachrichten) mehr

20.06.2022
Forum Wissenschaft 2/2022
Osteuropa. Wissenschaft im Schatten des Krieges (Nachrichten) mehr

24.05.2022
Wissenschaft für den Frieden
Beschluss der 53. MV des BdWi am 14. Mai 2022 in Köln zur "Solidarität mit Wissenschaftler*innen und Studierenden aufgrund des Kriegs gegen die Ukraine" (Nachrichten) mehr


26.05.2022
53. Mitgliederversammlung des BdWi in Köln
Kurzbericht (Berichte) mehr

23.05.2022
Call for Papers: Forum Wissenschaft 4/2022
Wissenschaft und Kunst (Nachrichten) mehr

29.04.2022
#StopTheCuts-Kampagne
Offener Brief gegen Bildungskürzungen (Nachrichten) mehr

06.07.2022
Plurale Ökonomik und politische Praxis - Was wir von der Gesellschaft für die Ökonomik und von der Ökonomik für die Gesellschaft lernen können
Online-Reihe BdWi-Mittwoch mehr

07.07.2022
Dimensions and Limits of the Academic Freedom Index (AFI) – in English
Referent*innen: Dr. Lars Pelke (AFI-Team; University of Erlangen-Nürnberg) & Dr. Asli Telli (Fellow Witwatersrand University, South Africa; Academics for Peace) mehr

17.08.2022
BdWi unterstützt Europäische Sommeruniversität der sozialen Bewegungen
Campus der Hochschule Niederrhein Mönchengladbach mehr

Zum Seitenanfang | Druckversion | Versenden | Textversion