BdWi - Bund demokratischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

»Wissenschaft ist also ein prinzipielles Gegen-den-Strom-Schwimmen.«

Klaus Holzkamp

Newsletter abonnierenKontaktSuchenSitemapImpressumDatenschutz
BdWi
BdWi-Verlag
Forum Wissenschaft

Workshop: Wem gehört Europa? Strukturen des Reichtums und Akteure der Macht

Workshop im Rahmen des Kongresses "Ungleichheit als Projekt".
Samstag, 25.11., nachmittags

Beschreibung des Workshops

Es geht um die Frage, wem Europa eigentlich ‚gehört’. Dazu werden die zunehmende Reichtumskonzentration in der EU und die beteiligten europäischen Eliten - Geldelite, Manager, politische Klasse, Technokraten usw. - thematisiert. Und auch, was man dagegen tun kann.

Referent

Hans-Jürgen Krysmanski

H.J. Krysmanski ist emeritierter Professor für Soziologie an der Universität Münster, zahlreiche Publikationen, u.a. Hirten & Wölfe. Wie Geld- und Machteliten sich die Welt aneignen (2004), u.a. Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats von Attac und der World Association for Political Economy.
Homepage: http://www.hjkrysmanski.de

Literatur zur Vorbereitung

Texte zum Thema unter:

Zurück zum Programm

08.05.2024
Kurzbericht: 55. Mitgliederversammlung des BdWi
Kritische Wissenschaft und staatlicher Autoritarismus (Berichte) mehr

08.05.2024
Neue Mitgliedsbeiträge
(Nachrichten) mehr

15.03.2024
Forum Wissenschaft 1/2024
Kriegstüchtig oder friedensfähig? (Nachrichten) mehr

21.09.2024
Aktionswoche des Bündnisses für sexuelle Selbstbestimmung
Berlin mehr

21.09.2024
Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft – Rolle und Finanzierung der Bildung in diesem Prozess
Fachtagung zur Bildungsfinanzierung von BdWi, GEW und Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik, Tagungsort: Eden Hotel, Göttingen mehr

27.09.2024
Wissenschaft von rechts. Antifeminismus und die Kämpfe um Wissenschaftsfreiheit
Herbstakademie von BdWi, FIB, fzs und ÖH in Regensburg (Jugendherberge) mehr

Zum Seitenanfang | Druckversion | Versenden | Textversion