BdWi - Bund demokratischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

»Wissenschaft ist also ein prinzipielles Gegen-den-Strom-Schwimmen.«

Klaus Holzkamp

Newsletter abonnierenKontaktSuchenSitemapImpressumDatenschutz
BdWi
BdWi-Verlag
Forum Wissenschaft

Call for Papers

10.11.2022: Forum Wissenschaft 2/2023: Rassismus und (Post-)Kolonialismus in Wissenschaft & Hochschule

Die vierteljährlich erscheinende Zeitschrift Forum Wissenschaft des Bunds demokratischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler (BdWi) beschäftigt sich in der zweiten Ausgabe 2023 (Erscheinungsdatum: 15.06.2023) mit dem Themenschwerpunkt Rassismus und (Post-)Kolonialismus in Wissenschaft und Hochschule. Verschiedene Aspekte dieses umfangreichen Themenfeldes sollen aus unterschiedlichen Perspektiven kritisch betrachtet, diskutiert und analysiert werden.

Im Heft sollen unter anderem Fragenstellungen aus den folgenden Themenfeldern bearbeitet werden:
• (Anti-)Rassismus an Hochschulen
• die (Fach-)Geschichte/Entwicklung der Postcolonial Studies
• Black Studies / Schwarze Wissensproduktion in der deutschsprachigen Forschung
• Decolonization of knowledge: Zum Umgang mit kolonialen (Dis-)Kontinuitäten in der Wissensproduktion in Hochschule und Forschung
• Kolonialismus und Erinnerungspolitik

Weitere mögliche Aspekte (gerne in Bezug auf spezifische Disziplinen, spezifische Regionen/Länder oder Themen) können sein:
• intersektionale Perspektiven
• Deutschlands (post-)koloniales Erbe: zwischen kolonialer Amnesie und (zu) später Aufarbeitung
• Historiker*innenstreit 2.0? Debatten um Erinnerungskonkurrenzen im Gedenken an Shoah und koloniale Verbrechen
• Debatten um "Cultural Appropriation" (Kulturelle Aneignung) & Critical Whiteness: Zwischen Re-Essentialisierung und antirassistischem Empowerment?
• Koloniale Raubkunst und die Rolle der Provenienzforschung

Neben der Analyse der aufgezeigten sowie weiteren Fragestellungen ist auch die Bearbeitung des Themenfeldes aus Sicht einer spezifischen Disziplin oder eines Forschungsvorhabens denkbar.

Die Redaktion freut sich über kurze Themenvorschläge bis 31.01.2023 an: forum@bdwi.de Rückfragen zum Call werden unter dieser Adresse ebenfalls gerne beantwortet.

Die Frist für die Einreichung der Beiträge ist der 15.04.2023. Der Umfang eines Beitrags sollte 18.000 Zeichen einschließlich der Leerzeichen nicht überschreiten. Die Zahl der Fuß- (bzw. Endnoten) sollte auf höchstens 15 begrenzt sein; der Umfang der Fußnoten klein (Grundlagenliteratur zum Beitrag). Längere Beiträge müssen wir ggfs. kürzen. Auch Beitragsangebote in englischer Sprache sind willkommen. Honorarzahlungen sind leider nicht möglich.

Weitere Informationen für Autor*innen sind hier zu finden: www.bdwi.de/forum/hinweise/96053.html

Zugehörige Dateien:
Call for PapersDownload (196 kb)

28.10.2022
Tagungsbericht: Klimakrise und Wissenschaft.
Herbstakademie (Digital) von BdWi, FIB, fzs und RLS, 30.09.-2.10.2022 (Berichte) mehr

Zum Seitenanfang | Druckversion | Versenden | Textversion