BdWi - Bund demokratischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

»Wissenschaft ist also ein prinzipielles Gegen-den-Strom-Schwimmen.«

Klaus Holzkamp

Newsletter abonnierenKontaktSuchenSitemapImpressumDatenschutz
BdWi
BdWi-Verlag
Forum Wissenschaft

#dontwaitasinglemoment - Schluss mit der Lethargie gegenüber der AfD und ihrer Stiftung!

02.09.2021: BdWi unterzeichnet Manifest der Zivilgesellschaftlichen Organisationen

Dreizehn prominente zivilgesellschaftliche Organisationen rufen im Sommer 2021 in einem "Manifest der Zivilgesellschaft" die Fraktionen im deutschen Bundestag dazu auf, ihre apathische Haltung gegenüber Parteien wie der AfD und ihrer Desiderius-Erasmus-Stiftung aufzugeben. Sie sollen schnellstmöglich ein Demokratiefördergesetz auf den Weg bringen, das sicherstellt, dass Verfassungsfeinde keine Steuergelder erhalten.

Der Initiative der Bildungsstätte Anne Frank haben sich Amadeu Antonio Stiftung, campact, DGB, Fridays for Future, Gesicht Zeigen, Katholische Akademie Rabanus Maurus, medico international, Paritätisches Bildungswerk Bundesverband e.V., Pro Asyl, Stiftung Topographie des Terrors, ver.di und Zentralrat der Juden in Deutschland angeschlossen.

Text des Aufrufs und weitere Unterzeichner*innen

26.09.2016
Offener Brief
Repression gegen kritische Bürgerinnen und Bürger in der Türkei (Positionen) mehr

Zum Seitenanfang | Druckversion | Versenden | Textversion