BdWi - Bund demokratischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

»Wissenschaft ist also ein prinzipielles Gegen-den-Strom-Schwimmen.«

Klaus Holzkamp

Newsletter abonnierenKontaktSuchenSitemapImpressumDatenschutz
BdWi
BdWi-Verlag
Forum Wissenschaft

2/2019: Verkaufte Stadt

Und Beiträge zu den weiteren Themen:

  • »Stuttgart 21« am Ende?
  • Verlängerung des Hochschulpakts

Ab dem 15.12.2019 sind alle Beiträge des Hefts online frei verfügbar, vor diesem Datum die Beiträge von Ronja Hesse, Bernd Hüttner und Winfried Wolf & Werner Sauerborn.

Ausschließlich in der gedruckten Ausgabe finden Sie die Kommentare, Ankündigungen, Rezensionen, Annotationen, das Inlay für BdWi-Mitglieder und das Editorial.

Printversion bestellen

Ausgabenübersicht anzeigen
06.06.2019 > Mietwahnsinn - Ökonomische und politische Kontexte der Wohnungskrise von Andrej Holm
06.06.2019 > Ein Gespenst geht um ... - Berliner Initiative zur Enteignung profitorientierter Wohnungsunternehmen
06.06.2019 > Das Beispiel Göttingen - Immobilieninvestitionen und Verdrängung in Universitätsstädten von Robin Marlow & Michael Mießner
06.06.2019 > Studentisches Wohnen - Problematisierung und selbstkritische Betrachtung von Ronja Hesse
06.06.2019 > Erbaut aus den Mitteln der Wohnbausteuer - von Lilli Bauer & Werner T. Bauer
06.06.2019 > Wohnen in einer Krise: Selbstorganisiert - Mehr Bauen ist nicht gleich mehr Wohnen von Larisa Tsvetkova
06.06.2019 > Ein Großprojekt und zehn gravierende Folgen - Das absehbare Scheitern von "Stuttgart 21" von Winfried Wolf & Werner Sauerborn
06.06.2019 > Solidarität in der Stadt - von Regina Schleicher
06.06.2019 > Weimarer Kunstschule als nationale Erfolgsstory? - Warum sich die Linke für das bauhaus-Jubiläum interessieren sollte von Bernd Hüttner
06.06.2019 > Bauboom in Ägypten - Menschenleere Millionenstadt mitten in der Wüste von Sofian Philip Naceur
06.06.2019 > Berliner Doktorspiele oder Giffey als Symptom - Gedankensplitter zu einem gesellschaftlichen Zusammenhang von Richard Albrecht

Zum Seitenanfang | Druckversion | Versenden | Textversion