BdWi - Bund demokratischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

»Wissenschaft ist also ein prinzipielles Gegen-den-Strom-Schwimmen.«

Klaus Holzkamp

Newsletter abonnierenKontaktSuchenSitemapImpressum
BdWi
BdWi-Verlag
Forum Wissenschaft

Globalisierung und Bildung. Hochschulfinanzierung im Kreuzfeuer

  
 

3-924684-81-2

Freie Arbeitsgruppe Hochschulpolitik Marburg (Hg.)

Dieter Eißel, Ralf Käpernick, Christian Rothländer

Forum Wissenschaft Studien 42

ISBN 3-924684-81-2, September 1998, 132 Seiten, 5,00 EUR (Mängelexemplare 4,00 EUR)

Hier kann dieses Buch bestellt werden.

Die Beiträge in diesem Buch entlarven die Rede vom "Diktat der leeren Kassen" in der Hochschul- und Bildungspolitik als Instrument der inhaltlichen und organisatorischen Formierung der Hochschullandschaft und der Studiengänge gemäß den Interessen der wirtschaftlich Mächtigen. Zugleich wird die Finanzkrise des Staates als Resultat eben dieser Politik im Bereich der Steuererhebung und der damit einhergehenden Umverteilung von oben nach unten entwickelt.

Inhalt

  • Vorwort
  • Dieter Eißel: Globalisierung und neoliberale Politik - Anmerkungen zur einseitigen Debatte über den Standort Deutschland
  • Ralf Käpernick: Bildungsausgaben und Bildungseinnahmen: Die Verantwortung des Staates
  • Christian Rothländer: Der hessische Landeshaushalt: Spielräume und Handlungsmöglichkeiten der Landespolitik
  • Andreas Keller: Hochschulpolitik in Hessen am Vorabend der Gesetzesnovellierung

Zum Seitenanfang | Druckversion | Versenden | Textversion