BdWi - Bund demokratischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

»Wissenschaft ist also ein prinzipielles Gegen-den-Strom-Schwimmen.«

Klaus Holzkamp

Newsletter abonnierenKontaktSuchenSitemapImpressum
BdWi
BdWi-Verlag
Forum Wissenschaft

Das Projekt Schwarzes Loch. Stand, Kosten und Alternativen der Raumfahrt in der Bundesrepublik Deutschland

  
 

3-924684-25-1

Forschungs- und Informationsstelle beim BdWi (FIB) im Auftrag der Fraktion DIE GRÜNEN (Hg.)

Reihe Forum Wissenschaft Studien Band 13

ISBN 3-924684-25-1, September 1990, 92 Seiten A4, 2,00 EUR

Hier kann dieses Buch bestellt werden.

Im Spätsommer 1987 wurde der Langzeitplan der European Space Agency (ESA) in der Öffentlichkeit, im Parlament und im Bundestagsausschuss für Forschung und Technologie kontrovers diskutiert. Sowohl die GRÜNEN als auch eine Gruppe von WissenschaftlerInnen haben damals in einem Memorandum vor den Konsequenzen einer Entscheidung für das Langzeitprogramm und die in ihm enthaltene Schwerpunktsetzung auf die drei Großprojekte der bemannten Raumfahrt (Ariane V, Hermes, Columbus) gewarnt.

Die vorliegende Studie führt diese Kritik fort und zeigt in zwei Szenarien realistische Alternativen zu dieser Raumfahrtpolitik des Bundes auf.

Zum Seitenanfang | Druckversion | Versenden | Textversion