BdWi - Bund demokratischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

»Wissenschaft ist also ein prinzipielles Gegen-den-Strom-Schwimmen.«

Klaus Holzkamp

Newsletter abonnierenKontaktSuchenSitemapImpressum
BdWi
BdWi-Verlag
Forum Wissenschaft

Kurzbericht: "Ware Bildung" - Tendenzen der Privatisierung öffentlicher Bildung

21.09.2014: Fachtagung in Berlin

Am 20. September 2014 fand in Berlin im Versammlungsraum des DGB Berlin-Brandenburg die Tagung "Ware Bildung" - Tendenzen der Privatisierung öffentlicher Bildung statt.

Veranstalter waren die Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik, das BFW - Bildungs- und Förderungswerk der GEW, der Bund demokratischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler (BdWi), der DGB Berlin-Brandenburg sowie die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW).

Mehr als 70 Teilnehmer_innen zeugen vom großen Interesse an der Problematik der Kommerzialisierung des Bildungswesens.

Die Folien der Referentinnen und Referenten sind jetzt auch im Internet verfügbar: www.alternative-wirtschaftspolitik.de/termine/event_26210.html

Beachtung fanden die Themen der Tagung im Vorfeld auch in öffentlichen Medien, so erschienen auf den Nachdenkseiten folgende Ausführungen von Torsten Bultmann: "Wider den Bildungsmarkt", www.nachdenkseiten.de/?p=23261

Hingewiesen wurde auf die Tagung auch im "Neuen Deutschland" vom 20.09.2014: www.neues-deutschland.de/artikel/946548.lehrtaetigkeit-auf-alg-ii-niveau.html

Zum Seitenanfang | Druckversion | Versenden | Textversion