BdWi - Bund demokratischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

»Wissenschaft ist also ein prinzipielles Gegen-den-Strom-Schwimmen.«

Klaus Holzkamp

Newsletter abonnierenKontaktSuchenSitemapImpressum
BdWi
BdWi-Verlag
Forum Wissenschaft

Harvard in Disneyland

Deutschland bastelt sich seine Elite

Seit diesem Jahr streitet die Republik - genauer: ihr bildungspolitisch interessierter Teil - über das Verhältnis von "Exzellenz" und "Masse", von "Breite" und Spitze" und darüber, ob komplette Hochschulen zu Eliteeinrichtungen ausgerufen werden sollen oder ob nicht "Exzellenznetzwerke" hervorragender Fachbereiche günstiger seien. Trotz der vermeintlichen Differenz geht es meist um das Gleiche: erstens um eine stärkere interne hierarchische Differenzierung des Hochschulsystems, die zweitens mit einer entsprechend ungleichen Konzentration finanzieller Ausstattungsmittel verbunden ist. Torsten Bultmann weiß, was hochschulpolitisch konkret auf uns zukommt.

Aus: Forum Wissenschaft 2/2004

27.06.2017
Torsten Bultmann: Wem gehört die Wissenschaft?
(Texte) mehr

Zum Seitenanfang | Druckversion | Versenden | Textversion