BdWi - Bund demokratischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

»Wissenschaft ist also ein prinzipielles Gegen-den-Strom-Schwimmen.«

Klaus Holzkamp

Newsletter abonnierenKontaktSuchenSitemapImpressum
BdWi
BdWi-Verlag
Forum Wissenschaft

Schuldenbremse in die niedersächsische Verfassung?

03.11.2011: Stellungnahme des BdWi zur geplanten Schuldenbremse in Niedersachsen

Die niedersächsischen Regierungsparteien CDU und FDP haben einen Gesetzentwurf zur Änderung der Landesverfassung durch Aufnahme einer "Schuldenbremse" vorgelegt. Für den BdWi nimmt Klemens Himpele in der Landtagsanhörung ab dem 3.11.2011 dazu wie folgt Stellung:

Siehe auch seine Stellungnahme für den BdWi zur Aufnahme einer Schuldenbremse in die hessische Verfassung.

Zugehörige Dateien:
BdWi-Stellungnahme zur niedersächsischen SchuldenbremseDownload (358 kb)

Zum Seitenanfang | Druckversion | Versenden | Textversion