BdWi - Bund demokratischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

»Wissenschaft ist also ein prinzipielles Gegen-den-Strom-Schwimmen.«

Klaus Holzkamp

Newsletter abonnierenKontaktSuchenSitemapImpressum
BdWi
BdWi-Verlag
Forum Wissenschaft

44. Mitgliederversammlung des BdWi

16.04.2013: Am 14.04.2013 fand in Braunschweig die 44. Mitgliederversammlung des BdWi statt.

Schwerpunktthema der MV war eine Diskussion zur Auseinandersetzung um die Zivilklausel im Kontext der Debatten um >Freiheit der Wissenschaft und Kriegsforschung<.
Nach dem kenntnisreichen Input des Referenten Dr. Dietrich Schulze diskutierten die 20 Teilnehmer_innen der MV auch über die möglichen Beitrage des BdWi zur Unterstützuung der 'Zivilklausel-Bewegung'.
Die Mitgliederversammlung beschloss, den Aufruf zu Gemeinsamen Aktionstagen von Schulen und Hochschulen und die Unterschriftenkampagne des Kölner Bündnisses für miltärfreie Bildung zu unterstützen, zu veröffentlichen und weitere Partner zu gewinnen: Homepage der Unterschriftenkampagne "Lernen für den Frieden Keine Rüstungsindustrie und kein Militär in Bildungseinrichtungen"

Weiterer wesentlicher Teil der Tagesordnung waren die Wahlen zu den verschiedenen Gremien des Verbandes.

In den Vorstand des BdWi wurden Sabine Kiel, Vera Klier, Werner Krämer, Sven Lehmann und Regina Schleicher gewählt.

Dem BdWi-Beirat gehören nun 18 Mitglieder an. Wiedergewählt wurden Konstantin Bender, Alex Demirovic, Dominik Düber, Adeline Duvivier, Klemens Himpele, Michael Klundt, Anne Knauf, Morus Markard, Emilija Mitrovic, Gisela Notz, Kirsten-Heike Pistel, Jana Schultheiss und Sonja Staack.

Neu im Beirat vertreten sind Kyrosch Alidusti, Marc Kaulisch, Johanna Maiwald, Mareike Strauß und Stefan Weger.

Als Politischer Geschäftsführer des BdWi wurde Torsten Bultmann wiedergewählt.

Wir wünschen den gewählten Kandidat_innen alles Gute für die nächsten zwei Jahre!

Aktuelle Infos zu den Mitgliedern des Vorstands und des Beirats werden demnächst unter www.bdwi.de nachzulesen sein.

Zugehörige Dateien:
Folien zum Vortrag von Dr. Dietrich Schulze "›Freiheit der Wissenschaft‹ und Kriegsforschung. Zur Auseinandersetzung um die Zivilklausel an deutschen Hochschulen: Historisches und Aktuelles" auf der 44.BdWi-MV am 14.4.2013 in BraunschweigDownload (2404 kb)

Zum Seitenanfang | Druckversion | Versenden | Textversion