BdWi - Bund demokratischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

»Wissenschaft ist also ein prinzipielles Gegen-den-Strom-Schwimmen.«

Klaus Holzkamp

Newsletter abonnierenKontaktSuchenSitemapImpressum
BdWi
BdWi-Verlag
Forum Wissenschaft

Forum Wissenschaft 4/2012

11.12.2012: Rankings und Wissenschaftsmessungen. Kritik und Alternativen der Wissenschaftssteuerung

  
 

Forum Wissenschaft 4/2012

In den letzten Jahren ist das Hochschulranking des CHE in die öffentliche Kritik geraten. Ganze Hochschulen und wissenschaftliche Fachverbände boykottieren dieses Ranking mittlerweile oder sprechen sich dezenter für ein "Aussetzen" aus. Forum Wissenschaft untersucht in seiner neuesten Ausgabe nicht nur die verschiedenen Kritiken an diesem Hochschulranking und die Reaktionen des CHE darauf, sondern setzt sich mit Evaluationen in der Wissenschaft generell auseinander und stellt alternative Messverfahren dar.

Das - mittlerweile vom Deutschen Bundestag beschlossene - "Betreuungsgeld" ist von KritikerInnen u. a. als unsozial und frauenpolitischer Rückschritt bezeichnet worden. In einem Beitrag für Forum Wissenschaft werden v. a. die negativen Folgen für die frühkindliche Bildung untersucht.

Schließlich beleuchtet Forum Wissenschaft die Ambivalenz der neuen Hochschulgovernance für die Gleichstellungspolitik, veröffentlicht eine Polemik zur Förderpraxis der DFG und würdigt anlässlich seines Todes den Beitrag von Eric Hobsbawm für eine Geschichtswissenschaft als Beitrag zur Gesellschaftsveränderung.

Rankingkritik und Wissenschaftsmessungen

Dagmar Simon: Evaluationen in der Wissenschaft

Oliver Iost: CHE-Hochschulranking in der Kritik

Tobias Kaphegyi: Der Bildungsmonitor der INSM

Matthias Wille: Methodologische Probleme der Szientometrie

Torsten Bultmann: Internationaler Siegeszug der Bibliometrie

Armin Himmelrath: Die Masse macht's

Claudia Koltzenburg: Rankings bei Artikel-Publikationen?

Antonia Schier / Simon Dudek: Die akademische Reservearmee

Soziales

Frauke Gützkow: Betreuungsgeld - ein Rückschritt

Wissenschaft und Forschung

Sünne Andresen: Die Ambivalenz der "Ökonomisierung"

Richard Albrecht: DFG - oder: Deutsches Forschungsgully

Friedrich-Martin Balzer: Gegen falsche Geschichtsschreibung

Kolumne

Georg Fülberth: Quintilian


Nachrichten aus Wissenschafts- und Hochschulentwicklung



Die Printversion kann hier bestellt werden.

Zugehörige Dateien:
Forum Wissenschaft 4_2012_Flyer.pdfDownload (190 kb)

Zum Seitenanfang | Druckversion | Versenden | Textversion