BdWi - Bund demokratischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

»Wissenschaft ist also ein prinzipielles Gegen-den-Strom-Schwimmen.«

Klaus Holzkamp

Newsletter abonnierenKontaktSuchenSitemapImpressum
BdWi
BdWi-Verlag
Forum Wissenschaft

Forum Wissenschaft 4/2011

19.12.2011: Energiedemokratie. Einsprüche gegen die Entpolitisierung von Klima, Umwelt und Energie

  
 

Forum Wissenschaft 4/2011

Die neue Ausgabe von Forum Wissenschaft beschäftigt sich in ihrem Schwerpunkt mit den gesellschaftlichen Implikationen von Umweltpolitik: den Konsequenzen des Ölfördermaximums (Peak Oil) für die Weltwirtschaft, dem Klimawandel als Genderproblematik und grünem Sozialismus als Gegenmodell zum green new deal.

Weitere Themen sind Gleichstellungsmodelle an Hochschulen, konservative und neoliberale Interpretationen des OECD-Berichts "Bildung auf einen Blick 2011", der evangelikale Vormarsch im Bildungsbereich und Beiträge zum wissenschaftlichen Werk des Pädagogen Hans-Jochen Gamm und des Staatstheoretikers Nicos Poulantzas.

Energiedemokratie

Meike Spitzner / Ulrike Röhr: Klimawandel und Geschlechterverhältnisse

Norbert Nicoll: Das Öl verlassen, bevor es uns verlässt

Rainer Rilling: Wenn die Hütte brennt...

Tadzio Müller: Von der Klimagerechtigkeit zur Energiedemokratie

Hochschule und Bildung

Sahra Damus: Mehr Gleichstellung durch mehr Wettbewerb?

Tobias Kaphegyi / Gunter Quaißer: Interpretationskampf um die Daten

Christoph Lammers: Bibeltreu in Schule und Hochschule

Pädagogik

Armin Bernhard: Hans-Jochen Gamm - ein Nachruf

Staatstheorie

Andreas Diers: Staat und Revolution 2.0

Interdisziplinarität

Roland Benedikter: Zeitgemäßes Verständnis sozialen Wandels


Kolumne

Georg Fülberth: Trojaner


Nachrichten aus Wissenschafts- und Hochschulentwicklung



Die Printversion kann hier bestellt werden.

Zum Seitenanfang | Druckversion | Versenden | Textversion