BdWi - Bund demokratischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

»Wissenschaft ist also ein prinzipielles Gegen-den-Strom-Schwimmen.«

Klaus Holzkamp

Newsletter abonnierenKontaktSuchenSitemapImpressum
BdWi
BdWi-Verlag
Forum Wissenschaft

Forum Wissenschaft 3/2011

23.09.2011: 40 Jahre BAföG. Reformmodell am Scheideweg

  
 

Forum Wissenschaft 3/2011

Mitte September ist das neue Forum Wissenschaft 3/2011 in Kooperation mit der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft erschienen. Es beschäftigt sich in seinem Schwerpunkt mit dem Reformmodell BAföG als Instrument der Bildungs- und Sozialpolitik, stellt es in den Zusammenhang von verschiedenen Instrumenten der Bildungsfinanzierung und vergleicht die Situation in Deutschland mit der in anderen europäischen Ländern.

Weitere Themen sind die Notwendigkeit der Freiheit der Wissenschaft gerade in der 'unternehmerischen Hochschule', eine Würdigung der wissenschaftlichen Leistungen von Reinhard Kühnl bei der Erforschung des Faschismus und die Vorstellung des Archivs der Forschungsgesellschaft Flucht und Migration.

3/2011: 40 Jahre BAföG

Dr. Andreas Keller: Stiller Ausverkauf - Zur wechselhaften Geschichte des BAföG

Prof. Dr. Rolf Dobischat: Erfolgsmodell zwischen Bildungs- und Sozialpolitik

Moska Timar: Stipendien - ein Zukunftsmodell ?

Marie-Christine Reinert: Studienkredite - Tragende Säule künftiger Finanzierungssysteme?

Sabine Kiel: Körbe, Kassen, Konten - Reformmodelle in der Diskussion

Prof. Dr. Wolfgang Nitsch: Studienhonorar - Ein Kernpunkt des SDS-Programms "Hochschule in der Demokratie"

Paula Rauch: Bildungsgeld statt Gebühren

Klemens Himpele / Sonja Staack: Radikaler Perspektivwechsel - Bildungsfinanzierung neu gedacht

Jana Schultheiss: Das Familienbild des BAföG

Dr. Ernst-Dieter Rossmann: Bildungsdemokratie wagen - Soziale Zugänge zum Lebenslangen Lernen sichern und ausbauen

Jochen Dahm: Studienfinanzierung im internationalen Vergleich

Sigrid Maurer: Studierende Kinder? Zur Unterhaltspflicht in Österreich

Dr. Anneliese Dodds / Dr. Ed Turner: Studienplatz £9.000 im Jahr - Zur Bildungsfinanzierung in Großbritannien

Wissenschaftspolitik

Prof. Dr. Martin Kutscha: Freiheit der Wissenschaft - ein bürgerlicher Mythos?

Antifaschismus

Prof. Dr. Gudrun Hentges / Dr. Gerd Wiegel: "Ästhetik des Widerstands" als Handlungsmaxime - Reinhard Kühnl zum 75. Geburtstag

Rassismusforschung

Sabrina Freyer / Prof. Dr. Gudrun Hentges: Von Zetteln, Zeitungsartikeln und Zeitschriften - Das Archiv der Forschungsgesellschaft Flucht und Migration (FFM)

Kolumne

Georg Fülberth: Ausbeutende Armut

Nachrichten aus Wissenschafts- und Hochschulentwicklung

InteressentInnen möchten wir auch auf die gemeinsame Fachtagung von GEW und BdWi zum gleichen Thema am 08.10.2011 in Berlin hinweisen. Nähere Informationen

Die Printversion kann hier bestellt werden.

Zum Seitenanfang | Druckversion | Versenden | Textversion