BdWi - Bund demokratischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

»Wissenschaft ist also ein prinzipielles Gegen-den-Strom-Schwimmen.«

Klaus Holzkamp

Newsletter abonnierenKontaktSuchenSitemapImpressum
BdWi
BdWi-Verlag
Forum Wissenschaft

Forum Wissenschaft 2/2011

24.06.2011: Armut und soziale Ausgrenzung. Herrschaftssicherung in einem reichen Land

  
 

Forum Wissenschaft 2/2011

Ende Juni ist das neue Forum Wissenschaft 2/2011 erschienen. Es beschäftigt sich in seinem Schwerpunkt mit Armut und ihren vielfältigen Facetten: Armut als Instrument von Herrschaftssicherung, der Lissabon-Strategie, Bildung als mögliches Instrument zur Verhinderung von Armut, Armut bei Kindern, Jugendlichen und Frauen und Konzepten zur Erforschung sozialer Ungleichheit.

Weitere Themen sind das Akkreditierungssystem der Hochschulen, das mögliche Ende der unternehmerischen Hochschule, eine Analyse des Rechtspopulismus, der arabische "Frühling", eine Replik auf die Technologiekritik von Otto Ullrich im letzten Forum, eine Fortsetzung des Beitrags zur Organisationsgeschichte der Behindertenbewegung, sowie ein Rückblick auf die Institutionalisierung der Friedens- und Abrüstungsforschung an den Hochschulen.

Armut und soziale Ausgrenzung

Christoph Butterwegge: Drohkulisse und Disziplinierungsinstrument. Herrschaftssicherung in einem reichen Land

Veronika Litschel / Jana Schultheiss: Armut und Ausgrenzung in der EU. Zur Kritik von Europa 2020 und der Lissabon-Strategie

Marianne Demmer: Bildung - ein Königsweg zum sozialen Aufstieg? Überlegungen zum Verhältnis von Armut und Bildung

Gisela Notz: Die Gesichter der Armut. Zu den Gründen, warum Kinder und Frauen - und oft auch Männer - arm sind

Yvonne Ploetz / Stefa Kalmring: Überpropotional betroffen. Strategien gegen Jugendarbeitslosigkeit

Stefanie Schröder / Konstantin Bender: Dimensionen der Armut. Herausforderungen bei der Erforschung sozialer Ungleichheit

Hochschulpolitik

Ulf Banscherus: Akkreditierung - Mission erfüllt? Hochschulleitungen blockieren Qualitätsprüfungen

Sven Lehmann: Das Ende der unternehmerischen Hochschule?

Rechtsextremismus

Alexander Häusler: Rechtspopulismus als Bürgerbewegung? Zur Politik der modernisierten extremen Rechten

Internationalismus

Sofian Philip Naceur: Der arabische Frühling in Nordafrika. Revolution oder Revolte?

Technologiekritik

Dominik Düber / Markus Lauber: Im glücklichen Einklang mit der Natur? Otto Ullrichs Fortschritts- und Wissenschaftskritik

Sozialpolitik

Dieter Stein: Der Verband behinderter Glöckner. Zwischen Wohltätigkeit und Selbstvertretung (Teil II)

Friedensforschung

Gert Sommer: Wissenschaft und Friedenspolitik. Friedens- und Abrüstungsforschung an der Hochschule

Kolumne

Georg Fülberth: Dr. phil.

Ausschließlich in der Zeitschrift selbst finden Sie das Editorial, Rezensionen, Annotationen, Ankündigungen und die Kolumne.

Die Printversion kann hier bestellt werden.

Zum Seitenanfang | Druckversion | Versenden | Textversion