BdWi - Bund demokratischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

»Wissenschaft ist also ein prinzipielles Gegen-den-Strom-Schwimmen.«

Klaus Holzkamp

Newsletter abonnierenKontaktSuchenSitemapImpressum
BdWi
BdWi-Verlag
Forum Wissenschaft

Konstantin Bender: Der Zusammenhang von Behinderung und Armut

18.03.2010: Neuerscheinung im BdWi-Verlag

  
 

978-3-939864-10-3

Dieser Beitrag zur Sozialberichterstattung stellt die Frage nach dem Zusammenhang zwischen der Zugehörigkeit zu einer sozialen (Rand-)Gruppe und dem Armutsrisiko von Menschen.
Basierend auf eigenen Auswertungen des 2005er Mikrozensus werden die besonderen ökonomischen und sozialen Probleme von Menschen mit Behinderungen untersucht und verbreitete, holzschnittartige Annahmen über die aus Behinderung resultierenden Armutsrisiken mit einer differenzierten Analyse der sozialen Faktoren konfrontiert.
Damit werden empirisch begründete Anhaltspunkte für eine Sozialpolitik gegeben und Forderungen erhoben, die bessere soziale und ökonomische Handlungschancen für Behinderte schaffen.

Nähere Informationen zu diesem Buch

Hier kann das Buch bestellt werden.

Zum Seitenanfang | Druckversion | Versenden | Textversion