BdWi - Bund demokratischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

»Wissenschaft ist also ein prinzipielles Gegen-den-Strom-Schwimmen.«

Klaus Holzkamp

Newsletter abonnierenKontaktSuchenSitemapImpressum
BdWi
BdWi-Verlag
Forum Wissenschaft

BdWi unterstützt Bildungsstreik 2009

12.02.2009: Juni 2009: Den Protest gegen Studiengebühren und Sozialabbau bündeln!

Der Bildungsstreik findet in der bundesweiten Aktionswoche vom 15. bis 19. Juni 2009 statt.

"Der anhaltende Protest gegen Studiengebühren und Sozialabbau in den letzten Jahren hat bei den Verantwortlichen in Medien, Wirtschaft und Politik zu wenig Wirkung gezeigt. Deswegen rufen wir nun dazu auf, unsere demokratischen Rechte in Form eines bundesweiten Bildungsstreiks wahrzunehmen. Hier werden pluralistische Aktionsformen (Demonstrationen, Blockaden, Besetzungen etc.) ihren Platz finden. Während einer bundesweiten Aktionswoche werden wir gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern im gesamten Bundesgebiet demonstrieren.
[...]
Ziel des Bildungsstreiks ist es, eine Diskussion zur Zukunft des Bildungsystems anzuregen. Des Weiteren sollen Möglichkeiten einer fortschrittlichen und emanzipatorischen Bildungs- und Gesellschaftspolitk aufgezeigt und durchgesetzt werden."
(aus dem Aufruf)

siehe auch die Streitschrift zur Gründung eines Instituts für demokratische Bildung

Zum Seitenanfang | Druckversion | Versenden | Textversion