BdWi - Bund demokratischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

»Wissenschaft ist also ein prinzipielles Gegen-den-Strom-Schwimmen.«

Klaus Holzkamp

Newsletter abonnierenKontaktSuchenSitemapImpressum
BdWi
BdWi-Verlag
Forum Wissenschaft

Bund demokratischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler / BdWi

Seit seiner Gründung 1968 engagiert sich der BdWi für eine Wissenschaft in gesellschaftlicher Verantwortung.

Er bezieht auf Kongressen, in wissenschaftlichen Publikationen und politischen Stellungnahmen öffentlich Position zu Fragen von Wissenschaft, Forschung und Hochschulentwicklung.

Im BdWi haben sich knapp tausend Natur-, Geistes- und SozialwissenschaftlerInnen zusammengeschlossen. Sie alle verbindet ihr gemeinsames Interesse an einer emanzipatorischen Wissenschafts- und Bildungspolitik. Herzlich willkommen!

Bitte um Unterstützung: 7.500 Euro für den BdWi
Bisheriger Spendeneingang (Stand: 27.02.17): 7.135 Euro
Rückforderungen der VG Wort gefährden die Arbeit des BdWi

Verlage, die in den Jahren 2012 bis 2015 Auszahlungen der VG Wort von Einnahmen aufgrund der Wahrnehmung von gesetzlichen Vergütungsansprüchen erhalten haben, müssen diese Beträge vollständig bis zum 30. November 2016 zurückzuzahlen. Das betrifft auch den BdWi-Verlag.

Der BdWi, dessen Verlag jetzt Rückforderungen i.H.v. über 7.700 Euro zu bewältigen hat, arbeitet seit jeher unter prekären finanziellen Bedingungen und kann seine politischen und publizistischen Aufgaben nur unter Einsatz aller verfügbaren Einnahmen erfüllen.

Um die Forderung der VG Wort bezahlen und unser Engagement für eine demokratische Wissenschafts- und Hochschulpolitik fortführen zu können, bitten wir unsere Mitglieder, alle Freund_innen des BdWi, die Autor_innen und Leser_innen des BdWi-Verlages um ihre Unterstützung!

Weitere Informationen hier

22.03.2017
Forum Wissenschaft 1/2017
Populismus. Warnsignal für die Demokratie? (Nachrichten) mehr

09.03.2017
50 Jahre BdWi
Werbeaktion: 150 neue Mitglieder bis Oktober 2018! (Nachrichten) mehr

24.02.2017
Freilassung von Deniz Yücel!
(Nachrichten) mehr


24.02.2017
Dringender Aufruf für Xerabê Bava
(Nachrichten) mehr

26.01.2017
Erklärung des BdWi: Solidarität mit Andrej Holm!
Solidarität mit Andrej Holm! ISW-Besetzung unterstützen! Für eine soziale Wende in der Wohnungsbau- und Mietpolitik- nicht nur in Berlin! (Nachrichten) mehr

13.01.2017
Gute Beschäftigung an Bremens Hochschulen?!
Dokumentation der Veranstaltung der Arbeitnehmerkammer Bremen am 18. November 2016 in Bremen (Berichte) mehr

22.04.2017
48. Mitgliederversammlung des BdWi
in Hamburg (Schwerpunktthema: Wissensentwertung durch Statuswettbewerb. Zur Kritik der Exzellenzstrategie) mehr

Zum Seitenanfang | Druckversion | Versenden | Textversion