BdWi - Bund demokratischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

»Wissenschaft ist also ein prinzipielles Gegen-den-Strom-Schwimmen.«

Klaus Holzkamp

Newsletter abonnierenKontaktSuchenSitemapImpressum
BdWi
BdWi-Verlag
Forum Wissenschaft

Bund demokratischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler / BdWi

Seit seiner Gründung 1968 engagiert sich der BdWi für eine Wissenschaft in gesellschaftlicher Verantwortung.

Er bezieht auf Kongressen, in wissenschaftlichen Publikationen und politischen Stellungnahmen öffentlich Position zu Fragen von Wissenschaft, Forschung und Hochschulentwicklung.

Im BdWi haben sich etwa tausend Natur-, Geistes- und SozialwissenschaftlerInnen zusammengeschlossen. Sie alle verbindet ihr gemeinsames Interesse an einer emanzipatorischen Wissenschafts- und Bildungspolitik. Herzlich willkommen!

BdWi-Mitgliederversammlung

Schwerpunktthema: Das Phänomen PEGIDA und der (angebliche) Kampf der Kulturen
Inputreferat: Frieder Otto Wolf (Honorarprofessor für Philosophie FU Berlin, Präsident des Humanistischen Verbandes)

Ort: Helle Panke e.V., Veranstaltungsraum, Kopenhagener Str. 9, 10437 Berlin.

Zeit: 25.04.2015, 11:00 bis 17:00 Uhr

Weitere Infos

30.03.2015
Wilfried Kurtzke, Gunter Quaißer (Hg.): Alternative Wirtschaftspolitik - Tro(o)st in Theorie und Praxis
2. unveränderte Auflage erschienen (Nachrichten) mehr

16.03.2015
Forum Wissenschaft 1/2015
Verfall und Neubau. Entwicklungen der Hochschularchitektur (Nachrichten) mehr

27.02.2015
MANIFEST für die Kündigung des EURATOM-Vertrages
(Nachrichten) mehr


18.02.2015
Aufklärung statt Ressentiment!
Ein Aufruf aus der Wissenschaft anlässlich des Phänomens PEGIDA: Am 28. Februar nach Dresden! (Nachrichten) mehr

16.01.2015
Große Koalition ignoriert Kritik an Kissinger-Professur
(Nachrichten) mehr

16.12.2014
Forum Wissenschaft 4/2014
Schöne neue Lernwelten. Bildung im digitalen Zeitalter (Nachrichten) mehr

03.07.2015
Hochschulautonomie: Der schmale Grat zwischen Wissenschaftsfreiheit und Leitungsautokratie?
Veranstalter: LAG Wissenschaft und Hochschule der LINKEN, Erfurt; u. a. mit Torsten Bultmann (BdWi) mehr

10.07.2015
Aktualität der Faschismustheorie
Symposium zu Ehren von Prof. Dr. Reinhard Kühnl (1936 - 2014) in Marburg mehr

Zum Seitenanfang | Druckversion | Versenden | Textversion