BdWi - Bund demokratischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

»Wissenschaft ist also ein prinzipielles Gegen-den-Strom-Schwimmen.«

Klaus Holzkamp

Newsletter abonnierenKontaktSuchenSitemapImpressum
BdWi
BdWi-Verlag
Forum Wissenschaft

Bund demokratischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler / BdWi

Seit seiner Gründung 1968 engagiert sich der BdWi für eine Wissenschaft in gesellschaftlicher Verantwortung.

Er bezieht auf Kongressen, in wissenschaftlichen Publikationen und politischen Stellungnahmen öffentlich Position zu Fragen von Wissenschaft, Forschung und Hochschulentwicklung.

Im BdWi haben sich etwa tausend Natur-, Geistes- und SozialwissenschaftlerInnen zusammengeschlossen. Sie alle verbindet ihr gemeinsames Interesse an einer emanzipatorischen Wissenschafts- und Bildungspolitik. Herzlich willkommen!

Offener Brief
Repression gegen kritische Bürgerinnen und Bürger in der Türkei

Sehr geehrter Herr Minister Steinmeier,

mit großer Sorge und Empörung beobachten wir den weiterhin repressiven Umgang der türkischen Regierung mit kritischen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. Am 23. September 2016 begann in Istanbul ein Prozess gegen die Lehrerin Ayșe Çelik und zahlreiche ihrer - als "Komplizen" angeklagten - UnterstützerInnen. Am 8. Januar 2016 hatte Ayșe Çelik aus Diyarbakir in einer Fernsehtalkshow über die Folgen der militärischen Maßnahmen der türkischen Regierung in den kurdischen Gebieten berichtet und "ein Ende des Sterbens von Männern, Frauen und Kindern" gefordert und die verzerrte Berichterstattung der türkischen Medien kritisiert. Sie rief das Publikum auf, "nicht still zu bleiben". Ayșe Çelik steht jetzt vor Gericht und wird der "Propaganda für den Terrorismus der PKK" beschuldigt.

[...]

Zum vollständigen Wortlaut des Offenen Briefes und einer Unterschriftensammlung zur Unterstützung siehe hier.

19.09.2016
Forum Wissenschaft 3/2016
Sieg der Unvernunft? Analyse und Kritik der "Exzellenzstrategie" (Nachrichten) mehr

26.08.2016
BdWi trauert um Dr. Claudia Stellmach (1947 - 2016)
Nach schwerer Krankheit verstarb die langjährige Forum Wissenschaft-Redakteurin Claudia Stellmach am 18. August 2016 in Bonn. (Nachrichten) mehr

09.08.2016
Bitte um Unterstützung für neues Filmprojekt "Der marktgerechte Mensch"
(Nachrichten) mehr


26.09.2016
Offener Brief
Repression gegen kritische Bürgerinnen und Bürger in der Türkei (Positionen) mehr

26.09.2016
Flüchtlingsmigration als Herausforderung für öffentliche Infrastruktur und Bildungspolitik
Tagungsbericht (Berichte) mehr

21.09.2016
Sabine Koloch: Des Kaisers neue Kleider
Langfassung des Beitrags aus Forum Wissenschaft 3/2016 (Texte) mehr

30.09.2016
Leben ist kein Algorithmus. Solidarische Perspektiven gegen den technologischen Zugriff
Kongress, Köln mehr

13.10.2016
Zur Exzellenzinitative
Diskussion, Leipzig mehr

Zum Seitenanfang | Druckversion | Versenden | Textversion